Grundschule Gebrüder Alstein

Haldensleben Sachsen-Anhalt

Schulsozialarbeit

Vor über 10 Jahren überlegte ich mir, mein größtes Glück wäre es, in der Schule bleiben zu können. So gern bin ich selbst jeden Tag hingegangen. Das war natürlich nicht möglich und doch bin ich heute wieder hier. In einer etwas anderen Form… Mein Wunsch ist es, dabei behilflich sein zu können, eine Schule mit zu gestalten, in der alle Kinder genauso gern lernen, wie ich es damals getan habe.

Zu meinen Aufgaben gehört es, das breite Feld der Schulsozialarbeit an der Gebrüder Alstein Grundschule zu etablieren. Mein Engagement gilt den Eltern, Lehrern und besonders den Kindern. Eine gesunde Schulkultur braucht vor allem eines: eine wertschätzende und lösungsorientierte Kommunikation! Ich habe ein offenes Ohr und unterstehe dabei der Schweigepflicht. Unterstützend geht mein Angebot an Eltern zu allen Fragen, Chancen, Fördermöglichkeiten und auch Problemen für und mit ihrem Kind. Zusammenarbeitend ergänze ich das Lehrerteam und den Hort und versuche mich an der aktiven Freizeitgestaltung des Nachmittages zu beteiligen. Den Kindern möchte ich helfen, ihren Gefühlen näherzukommen, sich selbst zu behaupten und bemühe mich, ihnen eine Vertrauensperson  und Ansprechpartnerin zu sein.

Damit aus kleinen Funken keine lodernden Flammen werden, möchte ich Sie nach besten Möglichkeiten unterstützen.

Wo finden Sie mich:

Rottmeisterstr. 57
39340 Haldensleben
Raum 106 (kleiner Förderraum, 1. Etage)

Telefon: 03904/ 2690
E-Mail: sozialarbeit@alsteinschule.de

Projekte:

  • Schülerzeitung
  • Streitschlichterprojekt
  • Fördereinheit Hausaufgaben
  • Begleitung Elterncafe
  • Pausengestaltung